Schülerzeitung

SCHÜLERZEITUNG


WIR SCHREIBEN FÜR EUCH WAS UNS BEWEGT

Die Schülerinnen und Schüler der Neigungsdifferenzierung „Schülerzeitung“ treffen sich 1x wöchentlich, um digitale Texte für die regionalen Zeitungen, wie der „Wochenkurier“, das „Amtsblatt“ oder die „Lausitzer Rundschau“ sowie für ihre eigene Schülerzeitung zu produzieren. Die Kinder lernen in der Neigungsdifferenzierung die grundlegenden Funktionen von Word und Excel kennen, recherchieren themenbezogen im Internet, Büchern und Zeitschriften, führen Interviews und produzieren eigene Textbeiträge. Dabei setzten sie sich mit der Wirkung von Bildern sowie dem Urheber- und Bildrecht auseinander. Neben dem sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit den Medien, lernen die Schülerinnen und Schüler auch, ihre Interessen hervorzuheben.

Die Schülerzeitung erscheint 2-4 Mal im Schuljahr und wird unter der Leitung von Frau Meschkat herausgegeben.

 

UNSERE SCHULPOST

In der Schulpost erscheinen Artikel rund um das Schulleben und was Kinder sonst noch interessiert: Berichte von schulischen Veranstaltungen und Ausflügen, Klassenfahrten und Projekten, Interviews mit Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen, Lehrern und anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Schule, Buch- und Filmvorstellungen, Witze und Rätsel und Vieles mehr.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir Sie gerne als Sponsor dieser Zeitung gewinnen, um die Druckkosten zu finanzieren und den Verkaufspreis (-,50€) möglichst gering zu halten. Als Gegenleistung erhalten Sie die Möglichkeit in unserer nächsten Ausgabe zu inserieren. Selbstverständlich bekommen Sie ein kostenloses Ansichtsexemplar nach Erscheinen der Ausgabe.

 

Unsere erste Ausgabe der Schülerzeitung finden Sie hier:
Hallo Schule vom Oktober 2020

Weihnachtsausgabe 2020